FeoA-Klangschalen

...die erste Reaktion ist ein Lächeln

Willkommen bei FeoA Klangschalen

Als Spezialist führen wir alle Arten und Größen von Klangschalen, die wir persönlich in den Herkunftsländern aussuchen und immer Unikate sind.

Jede Klangschale wird einzeln von allen Perspektiven fotografiert und mit einer originalen Klangprobe versehen, so dass Sie genau die Schale erhalten, die Sie sich ausgesucht haben.

Informationen über Tonhöhen, planetarischen Zuordnungen, Einsatzgebiete und Wirkungen finden Sie in den Artikelbeschreibungen.

Selbstverständlich gewähren wir ein 14-tägiges Rückgaberecht, so dass Sie völlig ohne Risiko bei uns einkaufen können.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern.

Unsere Klangschalen

beziehen wir überwiegend direkt aus den Herkunftsländern Nepal und Indien. Sie werden dabei vor Ort von uns ausgesucht, so dass wir Ihnen immer optimalste Qualität gewährleisten können. Wir arbeiten seit Jahren mit uns persönlich bekannten und vertrauten Herstellern und Händlern zusammen. So können wir neben bestmöglicher Qualität auch garantieren, dass unsere Klangschalen unter humanen Arbeitsbedingungen und frei von Kinderarbeit hergestellt werden.

Was sind Klangschalen und woher stammen sie?

Eine Klangschale ist ein exotisches Musikinstrument aus Metall und in unseren Breitengraden erst seit ca. 30 Jahren bekannt. Am weitesten verbreitet waren Klangschalen früher im gesamten Himalaya-Gebiet, insbesondere in Tibet, aber auch in Nepal, Indien und anderen angrenzenden Ländern sowie in Japan. Heute kommen sie überwiegend aus Nepal und Indien, eine besondere Art weiterhin aus Japan und vereinzelt auch aus China (Tempelglocken)

Metallzusammensetzung

Klangschalen werden traditionell aus einem Gemisch von unterschiedlichen Metallen hergestellt. Den Hauptanteil bilden mit meist weit über 90% Kupfer und Zinn. Beide Metalle zusammen ergeben das sogenannte Bronze. Der Rest besteht aus einer oft ganzen Reihe unterschiedlicher Beigemische. Dazu gehören Nickel, Cobalt, Mangan, Vanadium, Antimon, Chrom, Titan, Blei, Eisen, Tellur, Selen sowie Spuren von Gold und Silber u a.

Neu, alt oder antik?

Eines gleich vorab: Das Alter von Klangschalen lässt sich nur durch Radio-Carbon- oder andere metallchirurgische Analysen und auch hier nur annähernd feststellen. Da dies sehr teuer und kaum lohnend ist, wird auf diese Art der Altersfeststellung bei Klangschalen in der Regel verzichtet.

Deshalb ist es sehr schwierig überhaupt Aussagen über das Alter von Klangschalen zu treffen.

Angebote

  • Tibetische Klangschale 1010g Solarplexus

    Tibetische Klangschale 1010g Solarplexus Sonderangebot

    100,90 €
  • Tibetische Klangschale 1425g Mars

    Tibetische Klangschale 1425g Mars Sonderangebot

    142,40 €
  • Tibetische Klangschale 2685g

    Tibetische Klangschale 2685g Sonderangebot

    229,90 €
  • Polierte tibetische Klangschale 2235g

    Polierte tibetische Klangschale 2235g Sonderangebot

    189,90 €
  • Schutzhülle für Klangschalen 9 cm

    Schutzhülle für Klangschalen 9 cm Sonderangebot

    2,95 €
  • Schutzhülle für Klangschalen 11 cm

    Schutzhülle für Klangschalen 11 cm Sonderangebot

    2,95 €